© 2019 Leon Schenke für den StadtschülerInnenrat Frankfurt a.M.

- Datenschutzhinweise

- Impressum

Unsere erste Vollversammlung

Warum teilnehmen?
Jetzt anmelden

Als Jugendliche*r sieht man sich oftmals dem Vorwurf ausgesetzt, die neue Generation würde sich ja sowieso nicht so für Politik interessieren und ihre Zeit nur in unsinnige Dinge investieren. 

Spätestens seit den Fridays-For-Future-Demonstrationen sehen viele, dass sie mit dieser Vermutung verdammt falsch liegen. 

Davon abgesehen gibt es auch hier in Frankfurt unzählige Jugendliche, die Verantwortung in Jugendparteien, bei der Organisation von Demonstrationen und anderen politischen Themen übernehmen.

Wir sind keine unpolitische Generation. Im Gegenteil, wir sind vielleicht die politischste Generation seit langer Zeit. 

Leider haben wir als solche immer noch nur begrenzte Möglichkeiten unserer Stimme Gehör zu verschaffen. Es wird Zeit, dass auch wir an der Demokratie in unserer Stadt teilhaben. Deshalb fordert der Stadtschüler*innenrat ein Jugendparlament für Frankfurt.

Diskutiert mit uns gemeinsam über Wege der Wahl und Teilnahme. Dazu wollen wir euch am Montag, den 22. Juli 2019 ab 9 Uhr in den Römer in Frankfurt einladen. Neben einem kleinen Snack erwarten euch spannende Diskussionen über die Demokratie für euch in unserer Stadt.

alle Infos auf einen Blick

Datum: 22. Juli 2019, 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Ort: Römer (Rathaus der Stadt Frankfurt a. M.)

Wer: Alle die Interesse haben

Für Verpflegung wird gesorgt.