Aktuelles

Einladung zur Vollversammlung

Liebe StadtschülerInnenrats-Delegierte und VertreterInnen,
liebe SchulsprecherInnen und VertreterInnen,
liebe Interessierte und liebe VerbindungslehrerInnen,

wir möchten euch ganz herzlich zur 3. Vollversammlung der SchulsprecherInnen und Delegierten des StadtschülerInnenrates Frankfurt einladen!

Die Sitzung findet am Montag, den 04.07.2016
von 9:00 Uhr bis ca. 14:00 Uhr
in dem Filmsaal der Julius-Leber-Schule statt.

Denkt daran, dass ihr nach §12 Abs. 3 der VO-SV für diese Veranstaltung vom Unterricht freigestellt seid und somit nicht als fehlend eingetragen werden dürft.
Dies gilt auch für Klausuren! Eine schriftliche Entschuldigung erhaltet ihr vor Ort.

Wir freuen uns auf euch!

Einladung als:  pdf button

Auslaufmodell Hausaufgaben - Geht's auch moderner?

Hast du dir schon mal Gedanken darüber gemacht, wie notwendig Hausaufgaben wirklich für dich sind? Ob sie wirklich einen Sinn haben oder sind sie prinzipiell auch total unnötig? Wenn man dich fragen würde, ob man Hausaufgaben abschaffen oder beibehalten soll - was würdest du sagen? Bist du ein großer Verfechter oder eher ein deutlicher Gegner der Hausaufgaben?

Fragen über Fragen, die sich auch die Landesschülervertretung Hessen seit Langem stellt und fordert seit Februar dieses Jahres eins: "Hausaufgaben abschaffen! Sofort!" - Jetzt wollen wir wissen: Wie geht es weiter?

Für diese Frage laden wir dich und euch herzlich zur Podiumsdiskussion am Donnerstag, den 9. Juni 2016, von 10:00 - 11:30 Uhr in der Elisabethenschule (Vogtstraße 35, FFM) ein!

Dort werden Politiker, Lehrer, Eltern sowieso der Autor des Buches "Hausaufgaben? Nein, Danke!" Armin Himmelrath über folgendes Thema diskutieren: "Auslaufmodell Hausaufgaben - Geht's auch moderner?" diskutieren!

Alle Interesierten sind herzlichst eingeladen daran teilzunehmen.

 

Einladung zum 2. Sommer-Workshop "JA! Junge Aktive im BVL

Einladung

Weiterlesen .. pdf button

Jetzt anmelden zum Kindergipfel 2016

Kinder machen Politik

Die Naturfreundejugend Deutschlands lädt junge Menschen zum Kindergipfel 2016 ein. Bei dem Event in Frankfurt vom 26. bis 29. Mai treffen sich rund 80 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren um ihre Meinung an die Öffentlichkeit zu tragen. Unter dem Motto „Was denkst du, wenn du an Afrika denkst?“ diskutieren sie über Rassismus, Gerechtigkeit und deutsch-afrikanische Zusammenarbeit. Ihre Forderungen richten sie bei der großen Abschlussveranstaltung in den Römerhallen an Vertreter*innen aus Politik und Gesellschaft. Noch bis zum 17. April kann man sich unter www.kindergipfel.de für die Veranstaltung anmelden.

Veranstaltungskalender

Keine Veranstaltungen gefunden

StadtschülerInnenrat

ssr FFM

Der StadtschülerInnenrat Frankfurt (SSR) ist die stadtweite Vertretung aller Schülerinnen und Schüler dieser Stadt.
weiterlesen...